By Vasileios Kitsios, Richard Haslauer

Dieses Fachbuch zeigt prägnant die notwendigen Inhalte über die Methoden, die Prozesse und die instruments für eine vollständige Produktbeschreibung ausschließlich über das 3D-Modell. Dabei wird der 3D-Datensatz als grasp festgelegt und beinhaltet somit, zusätzlich zur Geometrie, alle notwendigen Informationen, hinsichtlich der Funktionalität und der Eigenschaften der Einzelteile und Baugruppen, die von den Folgeprozessen benötigt werden.

Show description

Read or Download 3D-Master: Zeichnungslose Produktbeschreibung mit CATIA V5 PDF

Best german_15 books

Statistisches Jahrbuch Deutschland 2014

Informativ und nutzerfreundlich: Das Statistische Jahrbuch bietet einen sorgfältig ausgesuchten und aufbereiteten Querschnitt unseres Datenangebotes. Machen Sie sich ein objektives Bild von Themen, die Wirtschaft, Politik und Medien beschäftigen.

Im Statistischen Jahrbuch finden Sie unter anderem Daten zum Thema Bevölkerung – beispielsweise zur Lebenserwartung: Diese liegt für Mädchen heute bei eighty three Jahren und für Jungen bei seventy eight Jahren. In den letzten a hundred Jahren ist die Lebenserwartung um mehr als 30 Jahre gestiegen, das entspricht einem ganzen Lebensabschnitt.

Das Statistische Jahrbuch bietet Ihnen auch Informationen zu wirtschaftlichen Themen – unter anderem zum Außenhandel: Der Wert deutscher Exportgüter lag 2013 bei insgesamt 1 094 Milliarden Euro. Die wichtigsten Außenhandelspartner Deutschlands waren Frankreich (9 %), die Vereinigten Staaten (8 percent) und das Vereinigte Königreich (7 %). Die Vereinigten Staaten waren mit einem Volumen von 88 Milliarden Euro der größte Abnehmer deutscher Exporte außerhalb der Eurozone.

Derivative Finanzinstrumente bei Kreditinstituten: Bilanzierung und Bewertung nach dem Handelsgesetzbuch

Daniel tougher gibt einen Überblick über die bilanzielle Abbildung derivativer Finanzinstrumente nach dem HGB. Er ermittelt, inwiefern mit Einführung der beiden Vorschriften § 340e Abs. three und four sowie § 254 eine sachgerechte Darstellung von Derivaten in der externen Rechnungslegung ermöglicht wird und ob diese den Einsatzmöglichkeiten von Derivaten gerecht werden.

Dienstleistungsmanagement im Krankenhaus: Nachhaltige Wertgenerierung jenseits der operativen Exzellenz

Das vorliegende Buch gibt einen profunden Einblick über das Forschungsgebiet gesundheitsorientierter Dienstleistungen und deren administration im Krankenhaus. Die Erbringung von Dienstleistungen ist im Krankenhauswesen mit hohen Kosten verbunden. Eine große Herausforderung besteht darin die Qualität im Dienstleistungsprozess zu erhöhen, ohne dass dies parallel mit exponentiell steigenden Ressourcenverbräuchen einhergeht.

Additional resources for 3D-Master: Zeichnungslose Produktbeschreibung mit CATIA V5

Example text

Die dazu notwendigen Informationen werden in folgende Bereiche aufgeteilt: y Maßinformationen oder Maßeinträge, die unter Berücksichtigung vorhandener Bemaßungsregeln dazu verwendet werden, das Bauteil in seinen Abmessungen zu definieren. Dazu gehören Parallelbemaßungen, steigende Bemaßungen, Koordinatenbemaßungen etc. y Toleranzangaben wie Längen- und Winkelmaßtoleranzen und allgemeine Angaben zur Form- und Lagetolerierung, die benötigt werden, um die Funktion und die Austauschbarkeit von Bauteilen und Baugruppen zu sichern y Technologie\-Qualitätsinformationen Dazu gehören Angaben, die das technische Sachverhalten des Bauteils verdeutlichen sollen: i Textinformationen für die Funktionsbeschreibung von Features und/oder Geometrieelementen (z.

Damit erhalten zudem Folgeprozesse (z. B. Ersatzformatgenerierung) die Möglichkeit, Anmerkung gezielt anzusprechen. Eigenschaften Über das Kontextmenü einer Anmerkungsebene kann dessen Eigenschaftenfenster aufgerufen werden. Folgende Eigenschaften können hier zur jeder Zeit beeinflusst werden y Im Eingabefeld Name kann für die Anmerkungsebene ein geeigneter Name vergeben werden. Bei der Namensgebung sollte man soweit möglich darauf achten, dass der Name Anmerkungsebene den Inhalt dieser widerspiegelt.

6 Programmierbeispiel für maschinenlesbare Informationen Bevor wir mit dem Programmierbeispiel beginnen, wird zunächst einmal anhand eines einfachen Beispiels demonstriert, wie Informationen maschinenlesbar im 3D Modell abgelegt werden. Dieses wird auch in der folgenden Abbildung dargestellt. Hierbei handelt es sich um eine Textanmerkung, die dazu verwendet wurde, um Löcher zu kennzeichnen. Die Lochkennzeichnung wurde dabei anhand einer festen, vordefinierten Nomenklatur in 3D abgelegt. Das Semikolon (;) wurde hierbei als Trennzeichen für Gruppen von Informationen verwendet werden und das Komma (,) als Trennzeichen für eine Aufzählung.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 39 votes